Online-Guide für Angelreisende im Land der tausend Seen 
  Deutsch
 
Home Regionen Gewässer Fischarten Angelmethoden Dienstleistungen Gut zu wissen  
FishinginFinland.fi > Gut zu wissen > Angelveranstaltungen 
Angeln in Finnland
Neuigkeiten
Angelscheine
Angelveranstaltungen
Geschichte und Traditionen
Organisationen
Fischgerichte
Sicherheit
Videos
Reiseinfo
   
   
Lappland Finnische Seenplatte Westküste Südfinnland, Schärenküste

   
Ferienhäuser
Ferienhäuser

   
Angelführer
Angelführer

   
Angelgeschäfte
Angelgeschäfte
<< Alle Veranstaltungen

Pike Factory seminar – wetlands support reproduction of pike

 
Pike is the most common predatory fish in Finnish waters and crucial species for fishing tourism. Pike will take care of sick and wounded prey fish individuals ‒ and it will eat also many more! Finnish pike stocks are in good shape in general. Anyway, in many areas eutrophication, acidification, water regulation, urbanization, construction and other human impact on the environment have negative effects on reproduction of pike.

The condition of pike stocks and the means how to improve natural reproduction of pike were the issues of the Pike Factory seminar that was arranged in Helsinki on Oktober 23. The organizer of the event was Finnish Federation for Recreational Fishing. The basic idea of pike factory is to raise water level in spring on areas near shore. Suitable vegetation for spawning, sheltered position and a brook that brings water are the key elements for a pike factory wetland. More or less showel and machine work are needed. A small damn keeps the proper water level in the pool. Current enables to build a passage for adult pikes. In the Midsummer the small pike are released to nearby lake or sea.

(23.10.2019)


In vielen Teilen Finnlands werden Veranstaltungen rund um das Thema Angeln organisiert. Dabei können Sie an spannenden Wettbewerben teilnehmen, Fischdelikatessen kosten und sich von den neuesten Innovationen im Bereich Angelausrüstung überzeugen.

Foto: Jari Tuiskunen 
Helsinki Angel-Marathon, „Stadionki“.
Helsinki Angel-Marathon, „Stadionki“.
 

Spannende Angelwettbewerbe

Finnen lieben das Wetteifern und Angelwettbewerbe haben eine lange Tradition. Es finden Wettbewerbe rund um die Themen Eisfischen, Angeln, Schleppangeln, Spinnangeln und Fangen von Flusskrebsen statt. An Eisfischwettbewerben nehmen die meisten Menschen teil, bei den größten Wettbewerben sind das mehrere tausend.

Die hunderte von Schleppangelwettbewerben sind besonders beliebte Veranstaltungen im Sommer. Der größte und bekannteste Wettbewerb sind die Lachsfangmeisterschaften von Puruvesi, ein in Kesälahti ausgetragener 24-Stunden-Rudermarathon. Wer die Lachsfangmeisterschaften am Tenojoki gewinnen möchte, muss durch Schleppangeln den größten Lachs aus diesem majestätischen Fluss im nördlichen Lappland an Land ziehen.

Foto: Lentokuva Vallas 
Eisfischer verteilen sich während der finnischen Meisterschaften auf dem Kallavesi auf dem Eis wie Ameisen.
Eisfischer verteilen sich während der finnischen Meisterschaften auf dem Kallavesi auf dem Eis wie Ameisen.
 

Die Europameisterschaften im Lachsschleppangeln werden am Finnischen Meerbusen ausgetragen und locken regelmäßig zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer nach Helsinki. Jedes Jahr finden am See Oulujärvi die Europameisterschaften im Hechtschleppangeln statt. Für die Weltmeisterschaften im Zanderschleppangeln, bekannt als Rönnin Veto, ist der Austragungsort der See Längelmävesi. Die feierlichen Namen der verschiedenen Veranstaltungen, zum Beispiel „Weltmeisterschaften“, bringen den glühenden Eifer – und manchmal auch beachtlichen Fanatismus – für ihre liebste Freizeitbeschäftigung zum Ausdruck. Viele Wettbewerbe sind für alle interessierten Teilnehmer offen.

Foto: Petteri Kontila 
Ein Schleppangel-Wettbewerb auf dem Rahajärvi, Inari.
Ein Schleppangel-Wettbewerb auf dem Rahajärvi, Inari.
 

Delikatessen an Fischständen

Jedes Jahr finden rund 50 Fischmessen statt, auf denen viele verschiedene Fischmahlzeiten zum sofortigen Verzehr, frischer Fisch und verschiedene eingelegte Fischprodukte sowie ein breites Unterhaltungsprogramm angeboten werden. Die größten Messen sind die jeden Herbst stattfindenden „Baltic Herring Fairs“ in Helsinki und Turku sowie der Fischmarkt von Tampere im Frühling und Herbst.

Fischmarkt Kalender (in Finnish)

Foto: Veli-Pekka Räty 
Fischstände bieten gebratene Maränen und viele andere Fischdelikatessen an. Fischmarkt von Tampere.
Fischstände bieten gebratene Maränen und viele andere Fischdelikatessen an. Fischmarkt von Tampere.
 

Nagelneue Ausrüstung auf den Jagd- und Angelmessen

Angel- und Naturliebhaber kommen auf Jagd- und Angelmessen zusammen, von denen manche jedes Jahr organisiert werden. Zu den bekanntesten Veranstaltungen gehören die International Sportsmen’s Fair in Riihimäki, die Northern Finland Outdoor Life Fair in Oulu und die Savo Wilderness Fair in Kuopio. Auf den Messen findet man ein breites Ausrüstungs-, Kleidungs- und Reiseangebot sowie natürlich die neuesten Produktinnovationen.

Foto: Petteri Kontila 
Kuopio ist die Heimat des Wildnisfestivals von Savo, das jedes zweite Jahr stattfindet.
Kuopio ist die Heimat des Wildnisfestivals von Savo, das jedes zweite Jahr stattfindet.
 
 
 
© FishinginFinland.fi 2013–2020